Kundulini Yoga auf der Yogaplanet Wien

Yogaplanet & lebe.yoga

Blogs müssen regelmäßig aktualisiert werden. Blöd, wenn man verletzt ist. Noch blöder, wenn die Halswirbelsäule betroffen ist, und die Arbeit am PC zur Qual wird. Auch beim "Vergnügen" namens Blogschreiben. Man hat aber Zeit zum Nachdenken. Wie man die Themen Blog und Yoga noch besser vereinen kann. Neues Theme, neuer Namen, neues Logo. Aus blog.yogastudios.at wurde Lebe.Yoga.

Kundulini Yoga auf der Yogaplanet Wien
Kundulini Yoga auf der Yogaplanet Wien

Die Wiener YogamesseYogaplanet“ mit über 60 Workshops ist  jedes Jahr ein besonderes Highlight im November. Yoginis und Yogis schnuppern sich durch 30 Yogaeinheiten.

Im November 2016 besuchte ich erstmals die Yogaplanet und begab mich gleich zu den Workshops. „Sivananda Yoga“ war meine erste Station. Zufällig turnte dort auch meine Yogalehrerin, die quasi nebenan wohnt, begeistert mit.

Nach einer Ashtanga Yoga Einheit und folgender Mantra-Yoga Stunde begab ich mich zu meiner nächsten  (und unfreiwillig letzten) Station „Kundalini Yoga mit Christian Navarro“.

Yogaworld Kundulini Yoga
Christian Navarro 

Kundalini Yoga ist mehr als nur körperliche Asanas. Kundalini Yoga ist ein dynamisches, kraftvolles Instrument zur Ausdehnung des Bewusstseins. Diese Yogaform beinhaltet die Asanas, Atemführung und Atemkontrolle sowie Medidation.

Christian Navarro feuerte die teilnehmenden Yoginis und Yogis minutenlang an, die Hände in die Höhe zu strecken. Eigentlich eine gute Gegenbewegung für Bildschirmarbeiter. Hunderte Hände waren auch oben. Doch ich spürte starke Schulterschmerzen. Mein Verstand wollte abbrechen, mein Ehrgeiz und mein Ego setzten sich jedoch durch, die Schmerzen wurden immer mehr…

Diagnose Halswirbelsäulenverletzung und Bandscheibenschaden
Tja, nun hatte ich sprichwörtlich den Salat. Die erste wirklich ernste Verletzung. Eigentlich, wie ich dann von meiner erfahrenen Orthopädin und leidenschaftlichen Yogini erfahren habe, dürften die Verletzungen schon vorher entstanden sein.
In der heutigen Schreibtischarbeitergesellschaft nicht ungewöhnlich. Direkt vom Schreibtisch ins Yogabüro, keine gute Idee. Bei verkürzten und ausgetrockneten Bandscheiben, die von einer schwachen Muskulatur gehalten werden, passieren doch relativ häufig Verletzungen.  Zwei meiner Bandscheiben sind kaputt, nichts mehr zu machen. Es gibt zwar künstliche Bandscheiben, aber nur bei starken Problemen mit der Halswirbelsäule.
Mehr erfahren:  Verletzungsgefahr: Vom Büro ins Yogastudio

Die Idee zum neuen YogaBlogMagazin entstand während der Erholung
Bei einer Moorauflage oder Reizstromtherapie ist man naturgemäß ziemlich untätig. Still liegen ist angesagt. Die Gedanken kreisen, Kreativität und Phantasie spielen sich in den Vordergrund. Außer denken, Ideen entwickeln.
Das Theme des alten Blogs war zwar schön übersichtlich und barrierefrei. Gutes Suchmaschinenranking und Blogrolls sorgten für mehr als 1.500 Besucher in den ersten drei Monaten. Nicht schlecht. Aber leider für meine Ideen nicht brauchbar. Dich erwartet in Kürze teilweise auch ausgefallene Themen wie:

😊 Die eigene Yoga Internet Domain.
Warum es sinnvoll ist, sich eine Yoga Domain „www.MeinName.Yoga“ zu sichern.
(ich habe eine eigene IT Firma mit Domain-Handle der Registrierungsfirma und registriere günstig Ihre eigene .yoga Domain)
Dieses Angebot ist schon verfügbar. Melde dich bei mir, falls du Interesse hast: Kontakt

😊 Dein eigenes Yoga WordPress Yogastudio Web kostenlos testen
WordPress ist auf Grund der einfachen Handhabung das am meisten verwendete CMS und wird auch bevorzugt von Yogablogs und Yogastudios verwendet. Yogablogger und Yogalehrer verzichten meist auf teure Agenturen und basteln selbst am eigenen Internetauftritt. Vielleicht suchst du einen günstigen Provider der dir einen kostenlosen Testzugang länger als die üblichen kurzen zwei Wochen anbietet, falls es überhaupt ein „WordPress Vorabschnuppern“ gibt. 14 Tage sind sehr kurz. Immerhin willst du ja nicht den ganzen Tag vor dem PC hängen sondern auch Yoga unterrichten.
Derzeit habe ich Serverüberkapazitäten. Du kannst gerne völlig KOSTENLOS einen Testaccount mit komplett vorinstallierten WordPress (oder anderes CMS) auf einer Studio.yoga Subdomain zwei Monate lang testen.
Wenn du ein drittes Monat benötigst, wird es auch kein Problem sein.
Dieses Angebot ist schon verfügbar. Melde dich bei mir, falls du Interesse hast: Kontakt

😊 Dein Yogastudio zu HauseYogamehome“ 14 Tage gratis testen.
Zur Eröffnung meines neuen BlogMagazins habe ich von Yogamehome.org einen Gutscheincode für meine Leser erhalten. Ohne Angabe persönlicher Daten kannst du dich mit dem Gutscheincode Lebe.Yoga registrieren.
Du findest dort nicht nur 450 Yogavideos zu allen möglichen Themen, sondern kannst auch mit Yogalehrer chatten.
Dieses Angebot ist schon verfügbar: Online-Yoga

Alle Fotos auf dieser Seite: © Yogaplanet 2016. Thomas Kreppl

 

  1. Wolfgang Kramer

    Hallo Günter,
    ich habe deinen Blog bei der Google Suche nach Christian Navarro gefunden.
    Ich bin öfter in seinem Yogastudio im 7. Bezirk, Kaiserstraße 105.
    Kundalini Yoga ist nicht das, was auf der Yogaplanet präsentiert wird. Ich war selbst auch dort. Weshalb Christian da nicht gewarnt hat, weiß ich auch nicht- für Yogis die Probleme mit der Schulter haben, natürlich nicht gut. Da musst du selbst deine Grenzen ausloten.
    Kundalini Yoga ist nicht nur Hände-in-die-Höhe strecken. Eine Kunalini Yogastunde besteht aus dynamisch meditativen Asanas die kräftigen und entspannen. Ein Kamelritt, Streckposen, Heuschrecke oder einfach nur „Schultern lockern“. Es wird viel mit Energie und Chakren gearbeitet.
    Komm doch mal in die Kaisergasse!
    Wir haben da – nicht in jedem Yogastudio üblich – auch MÄNNERYOGA. Da sind wir unter uns.

    Gut geschrieben dein Blog übrigens. Leider braucht die Seite länger zum laden, obwohl ich ein Glasfasernetz habe.

    Liebe Grüße,
    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*